Domainskandal

Die ungerechte Vergabe von ein- und zweistelligen .de Domains

Domainskandal.de geht an den Start

Posted on | Oktober 24, 2009 | No Comments

Der 23. Oktober 2009 war ein historischer Tag

An diesem Tag wurden die von der Denic bisher restriktiv behandelten Domains zur Registrierung freigegeben. Es handelte sich dabei um:

  • Einstellige Domains
  • Zweistellige Domains
  • Nur Zahlen Domains
  • Domains, die anderen TLDs entsprechen
  • Domains, die Kfz-Kennzeichen entsprechen

Der 23. Oktober 2009 war ein historischer Tag

An diesem Tag geschah sehr viel Unrecht. Ein äusserst ungerechtes Vergabeverfahren ließ dubiose Machenschaften einiger Domain Registrare (Denic Mitglieder) zu und führte dazu, dass einige wenige von dieser Aktion enorm profitiert haben während die breite Masse keine Möglichkeit hatte, etwas dagegen zu unternehmen.

DomainSkandal.de recherchiert und informiert.

DomainSkandal.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle verfügbaren Informationen zu diesem Skandal zusammenzutragen, damit rechtliche Grundlagen geschaffen werden können, diese Farce rückgängig zu machen und / oder gegebenfalls die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen.

Jede art der Mithilfe ist willkommen.

Richard Martin

Comments

Leave a Reply





Domainskandal

Die Vergabe von einstelligen Domains, zweistelligen Domains, Zifferndomains und KFZ- Kennzeichen Domains am 23.10.2009 war sicherlich ein Jahres-Highlight. Nur gab es leider sehr viele Ungereimtheiten bei der Vergabe. Hier versuchen wir alle Daten und Fakten wie auch Verdachtsmomente zu sammeln.

Search

Domainskandal Archiv

Blogroll

Weitere Quellen